Update macOS Catalina

Anfang Oktober hat Apple macOS Catalina veröffentlicht. Der Download erfolgt über den App Store oder über ein Softwareupdate in den Systemeinstellungen.

Probleme von macOS Catalina

Wenn Sie Ihren Mac schon länger benutzen, oder Software aus anderen Quellen als den App Store installiert haben, können Sie mit macOS Catalina auf Probleme stoßen. Kunden melden dabei vielfältige Ereignisse, von Problemen mit dem Start von Programmen, insbesondere bei 32 bit-Programmen, bis zum Komplettausfall des Systems.

Betroffen sind dabei alle Arten von Apple-Geräten, auf denen macOS läuft, also MacBooks, MacMinis, iMacs, etc.

Daher raten wir all unseren Kunden und Geschäftspartnern dringend davon ab, zum jetzigen Zeitpunkt das Betriebsystem auf macOS Catalina upzudaten.

Falls Sie das Update bereits durchgeführt haben und bei Ihnen seitdem Probleme auftauchen, können Sie unter Umständen im Apple-Forum eine Lösung dafür finden.

support.apple.com

Wir stehen Ihnen selbstverständlich ebenfalls als Support zur Verfügung. Senden Sie dazu einfach eine Email mit detaillierter Fehlerbeschreibung an ticket@nmp.ag.


Veröffentlicht in der Kategorie Allgemein am 29.10.2019

zurück zur Übersicht